Hartmut Kiewert

Prague: critical animal studies conference

My contribution to the “RECONFIGURING THE ‘HUMAN’/’ANIMAL’ BINARY – RESISTING VIOLENCE” – Conference for Critical Animal Studies in Prague, Czech Republic, 15th – 16th October 2011] My painting “transport” in the hallway of the Faculty of Arts, Charles University Prague, where te conference took place.

“Fleisch essen.”

Das gesellschaftliche Mensch-Tier-Verhältnis und die Bedeutung von Fleisch Wissenschaftliche Tagung der Group for Society and Animals Studies (GSA) an der Uni Hamburg, Pre-Conference Event für die Minding Animals Conference 2012, Uetrecht Foyer an der Uni Hamburg mit meiner Arbeit “Transport” (Öl auf PE-Plane) Am Freitag, den 01.07.2011 gab es an der Universität Hamburg eine Tagung, …

“Fleisch essen.” Read More »

“mensch_tier” Ausstellung in Magdeburg

…………………………………………………………………………………………. Mo – Fr 15 – ca. 22 Uhr; Sa – So 15 – ca. 0 Uhr [Rahmenprogramm]: 13. Mai*: Vernissage, es spielt die Harfenistin Heide Müller 19. Mai*: Vortrag “Die Mensch-Tier-Beziehung in der Soziologie unter besonderer Berücksichtigung der Kritischen Theorie der Frankfurter Schule”, Julia Gutjahr, Group for Society and Animals Studies (GSA) an der …

“mensch_tier” Ausstellung in Magdeburg Read More »

Interview für Robin Wood

Fleischkonsum und Herrschaftskritik Der Zusammenhang zwischen der Produktion tierischer Produkte und ökologischen Problemen ist spätestens durch die Auseinandersetzung mit den Ursachen des Klimawandels evident. Sogar das Nachdenken über Fleischkonsum und Massentierhaltung findet immer mehr Verbreitung. Eine Sichtweise, die auch nach den kulturellen Ursachen des gewalttätigen Umgangs mit Tieren und der Natur fragt ist allerdings eher …

Interview für Robin Wood Read More »

fleisch – ein Ausstellungs-bericht

Das Bild „Hälfte“ zeigt einen in der Hälfte durchgesägten Tierkörper auf dem Menschen sitzen, die sich von dem Fleisch ernähren. Sie tragen Trainingsanzüge, deren Schatten wiederum Tierbilder werfen. Auf der zwei mal drei Meter großen Plane „Fleisch I“ ist ein friedlich ruhender Hund zu sehen, dessen Hinterteil sauber abgesägt wurde. Es ist die Verbildlichung einer …

fleisch – ein Ausstellungs-bericht Read More »

Ausstellung in Hamburg: fleisch macht herrschaft

oder solange es schlachthäuser gibt, wird es auch schlachtfelder geben _ Einzelausstellung im Celsius 13, Hamburg (www.on-off-artprojects.de) geöffnet: täglich, außer Mo, 16. bis 29. Juni + 02., 03., 04 Juli, 15 – 20 Uhr und nach Vereinbarung Am Sonntag, den 04. Juni,  19 Uhr: Finissage Dies war die letzte Ausstellung in der ehemaligen Wurstfabrik im …

Ausstellung in Hamburg: fleisch macht herrschaft Read More »